Liebe Leser und Leserinnen!
Ich verfolge schon von Beginn an die Diskusionen für oder gegen den Ausbau der S37.
Wissen sie eigentlich wie es ist neben einer Schnellstraße zu wohnen?

Ich wohne im Tiroler Oberland und speziell im Sommer, wenn unsere deutschen Nachbarn ihren Urlaub im Süden verbringen rollt eine riesige Blechlawine durch unsere Gegend. Kaum einer verlässt die Straße und macht eine Pause in einem unserer Gasthäuser, warum auch- die nächste Raststätte ist ja nicht mehr weit und so sterben bei uns die Wirte aus. Es gibt nur mehr Hotels mit all inklusiv – jeder möchte doch rasch am Urlaubsziel ankommen. Aber auch im Winter ist es für uns Einheimische fast unmöglich bei An-und Abreisetagen irgendwohin zu fahren, da sich immer der Stau bildet. Wollt ihr dass alles auch haben?

Read More